© Lothar Herbst - by UBV / Update: 12.10.2021
lothar herbst

Kommunalwahl 2020

Unabhängige Bürgervertretung Dinslaken U B V: Wahlausgang am 13.09.2020 in meinem Bezirk 14 Hiesfeld und das Gesamtergebnis. 8 Deligierte der UBV wurden bis spät in den Abend gegen 23.15 Uhr in den Stadtrat gewählt, nachdem der Wahlbezirk 20 mit der Auszählung lange auf sich warten lies. Alle anderen Wahlbezirke waren bis spätestens 21:15 Uhr mit der Stimmenzählung bereits fertig gewesen. Bis man über Nacht einen Fehler bemerkte und eine Korrektur vornahm. Dieser Fehler kam auch aus dem Wahlbezk 20, der Gartenschule in der Stadtmitte. Ein Direktmandat der SPD wurde nachträglich der CDU zugeschrieben, aus 66 Überhangmandate, normal wären 44 Sitze, wurden jetzt nur noch 62 Sitze. Alle größeren Parteien (SPD, CDU, Grüne und UBV) musten einen Sitz abgeben. Auf Reserve-Listenplatz 8 stehend war ich somit dann leider auch wieder raus. In der Endabrechnung fehlten mir gerade 58 Stimmen. Am 28.10.2020 hatte dann auch noch unser Bürgermeisterkandidat Thomas Giezek die Fraktion der UBV und die Wählergemeinschaft der UBV wegen diverser unüberwindbarer Differenzen verlassen müssen, er nahm sein Mandat aber als parteiloses Ratsmitglied mit. Somit verblieben jetzt nur noch 6 Sitze für die UBV. Ich bin dadurch auf den Reserve-Listenplatz 7 gerutscht.

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Innerhalb einer Klausurtagung der U B V vom 13. bis 14.11.2020 in Oeding, wurde ich in ordentlichen Wahlen als Sachkundiger Bürger für zwei Fachausschüsse nominiert, später kamen noch zwei weitere hinzu. Am 01.02.2021 wurden dann alle „Sachkundigen Bürger“ von unserer Bürgermeisterin Michaela Eislöffel im Innenhof vom Rathaus Dinslaken unter Corona-Regeln „verpflichtet“! Das sind meine betreuten Ausschüsse für die UBV: weitere INFOS aus dem Ratsinformationssystem RIS Kultur, Partnerschafts und Europa -Ausschuss (KPE) Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung (stellverstretend) (APS) Ausschuss für Digitalisierungs (stellverstretend) (AD) Jugendhilfeausschuss (stellverstretend) (JHA) UPDATE vom 12.03.2021

Ratsherr mit Verzögerung

Durch   den   Rückzug   meines   sehr   geschätzten   UBV-Kollegen   Ulrich   Kemmerling   am   01.03.2021 aus   der   aktiven   Politik,   rücke   ich   nun   etwas   zeitversetzt   in   den   Stadtrat   ein.   Das   amtliche   Papier dazu hatte ich am 11.03.2021 unterschrieben. Ich   werde   jedenfalls   mein   mir   entgegengebrachtes   Vertrauen   dazu   nutzen,   um   das   eine   und andere in Dinslaken zu bewegen, natürlich alles mit Hilfe des gesamten UBV-Teams. Bürgernah, für Sie da! „Alles wird gut“!
Wer wird der/die neue Bürgermeister/in in Dinslaken, 13.09.2020: Wer kommt ins Rathaus. Am Wahltag hatte Dr. Michael Heidiger noch die Nase vorn, eine Stichwahl am 27.09.2020 mußte es also entscheiden. 27.09.2020: Gewonnen hatte die Stichwahl die parteilose Michaela Eislöffel, unterstützt von CDU und Grüne mit ca. 55% zu 45% und löste somit am 01. November 2020 den bisherigen Bürgermeister Dr. Michael Heidingen (SPD) ab, der seit bereits 11 Jahren dieses Amt inne hatte. Die offizielle Vereidigung der neuen Administration fand am 03.11.2020 statt.